Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook

Starkregen und massive Schäden verhindern Wiesental-Eröffnung

Liebe Mitglieder,

 

das heftige Gewitter mit extremem Stark­regen hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch dazu geführt, dass weite Teile des Wiesen­tals überflutet und erheblich beschädigt wurden. Leider betrifft dies auch unser Wiesental­bad. Der Becken­wasser­speicher, der dem Sport­becken Frisch­wasser zuführt, wurde mit Schlamm­wasser überflutet und muss nun manuell gereinigt werden. Zwar hat das Not­fall­system funktioniert und mit dem Eintritt von Schlamm­wasser in den Technik­bereich auto­matisch ab­geschaltet. Dennoch muss die Technik über­prüft werden. Stand heute ist leider nicht absehbar, wie groß der Schaden ist.

 

Aus diesem Grund müssen wir leider die am 1. Juli 2021  geplante Wieder­eröffnung des Wiesental­bades verschieben. Sobald wir absehen können, wann wir das Bad öffnen können, werden wir unsere Mitglieder an dieser Stelle informieren.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis und tun unser Mög­lichstes, um das Wiesental­bad so zeit­nah wie möglich für den Sport­betrieb öffnen zu können.