Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook

Unsere Bundesligamädels gewinnen das erste Spiel um Bronze

Mit 15:8 schlagen wir Waspo Hannover deutlich

Der erste Spielgewinn in der "Best Of Three" Serie um die Bronzemedaille in der Deutschen Meisterschaft in der Frauenwasserballbundesliga 2021 geht zu uns ins Blau Weiß.

 

Von dem  frühen Gegentor bereits in der ersten Minute ließen sich unsere Mädchen nicht beirren.

Postwendend kam die Antwort in wunderschönen Toren von Alexandra Greine, Jana Stüwe, Isabel Hause und Antonia Merkel.

 

4:2 nach dem ersten Spielabschnittt. Direkt nach dem Anpfiff zum zweiten Viertel erhöhte Vivian Hohenstein mit ihrem ersten von später insgesamt 4 Treffern, zum 5:2.

 

Hannover konnte dem starken Pressing unserer Bochumerinnen ein ums andere Mal nicht standhalten.

 

So hieß es bereits nach 13 Minuten Spielzeit 8:2 für Blau Weiß.

Jetzt schlichen sich einige Unkonzentriertheiten ein und Hannover konnte verkürzen – aber auch nur das.

Die Ergebnisdistanz sollte sich im weitern Verlauf der Partie  erhöhen, so dass am Ende ein nie gefährderter 15:8 Sieg auf dem Spielprotokoll stand.

 

Co-Trainerin Heike Voss:"Die Mädchen waren sehr konzentriert und auf den Punkt fit. Sie spielen immer mehr miteinander und wachsen super zusammen. Wir haben ein tolles Team, was erst ganz am Anfang steht."

 

Erstmals wieder vor Publikum zeigte sich unsere Mannschaft als richtiges Team.

 

Jetzt steht es 1:0 in der Gesamtwertung.  Am kommenden Samstag folgt das nächste Aufeinandertreffen in Hannover.

Mit einem Sieg würden wir die Bronzemedaille gewinnen.

 

Wir drücken der Mannschaft um Trainer Frank Lerner die Daumen!

 

Auf geht's Blau Weiß!

 

P.S. Nachdem das Gesundheitsamt Bochum unseren Antrag auf ein Coronaschnelltestzentrum bewilligte,

wurde vor dem Spiel fleißig getestet. Alle Zuschauer sowie beide Mannschaften wurden abgestrichen – alle negativ.

 

Dies war ein toller Test für unseren Verein. In Kürze wird unser Testzentrum im Wiesental an den Start gehen und für eine noch größere Sicherheit unserer Mitglieder sorgen.

 

Nicht mehr lange und das Wasser ist im Becken – der Countdown läuft – es wird einfach nur toll werden.