Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook

Mülheim 2017, Teil 2: Nachwuchsschwimmfest

Am 18. und 19.11.2017 schickte Coach Horst Weinholz seine Mannschaft zum stark besetzten Nachwuchsschwimmfest nach Mülheim. Doch Blau-Weiß „rules“: mit 33 Medaillen und vielen Top-6-Platzierungen sicherte sich das junge Team der Jahrgänge 2008 bis 2005 die Wertung - und damit den Pokal - für die „beste Gastmannschaft“ – noch vor den SGs aus Essen und Dortmund!

Laut war der Jubel am Ende eines langen Wettkampfwochenendes, als die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer den Pokal überreicht bekamen und sich feiern (lassen) konnten! Verdient hatten sie sich den Pokal durch ihre Leistungen an den beiden vergangen Wettkampftagen. Viele neue Bestzeiten sorgten für zahlreiche Top-6-Platzierungen, die punktemäßig in die Wertung um den Titel „beste Gastmannschaft“ einflossen.

 



Darüber hinaus ging der Sonderpreise für die jeweils „punktbeste Leistung eines Jahrgangs“ gleich zwei Mal an Blau-Weiß Bochum: Die Auszeichnung ging im Jahrgang 2007 männlich an Ben Wichtermann für seine Zeit von 30,77 Sekunden über 50 Meter Freistil und im Jahrgang 2006 männlich an Ben Wenschuch, der die 100 Meter Freistil in 1:09,89 Minuten zurücklegte.

 

Medaillenspiegel:

Jahrgang 2008:
Tessa Mauss (Silber: 50B, 100B, 100S), Ben Racherbäumer (Gold: 50F, Silber: 50S, Bronze: 100F, 100L)

Jahrgang 2007:
Linus Bungert
(Silber: 50F), Meira Harks (Silber: 50F), Jannis Marx (Bronze: 50F), Ben Wichtermann (Gold: 50F, 100F), Ina Maria Ziemann (Bronze: 50S)

Jahrgang 2006:
Sophie Breidenbach
(Silber: 50F, Bronze: 100L), Liam Dwyer (Gold: 50B, 100R, 100L), Jamie Adrian Gemeinhardt (Silber: 100B, 100S, 100L; Bronze: 50B, 100R), Raphael Linne (Silber: 50B, 50F; Bronze: 100B, 100F), Priska Strätker (Gold: 50F), Ben Wenschuch (Gold: 50F, 100F)

Staffeln:

Silber für die 4x50m Rückenstaffel männlich mit Raphael Linne, Liam Dwyer, Jamie Adrian Gemeinhardt und Linus Bungert.
Gold für die 4x50m Schmetterlingstaffel weiblich mit Caroline Wurzbacher, Priska Strätker, Sophie Breidenbach, Ina Maria Ziemann.
Gold für die 4x50m Schmetterlingstaffel männlich mit Ben Wichtermann, Ben Wenschuch, Marian Lino Messerschmitt und Jannis Marx


Darüber hinaus waren mit Bestzeiten in Mülheim am Start: Melisa Cavusoglu, Matthea Hennes, Constantin Rafael Stammen (alle Jahrgang 2006) und Hannah Klinkenberg (Jahrgang 2005).

Ein paar Fotos aus Mülheim:

 

Das Schwimmbad mit Zuschauerrängen...

 

...es gab viele Medaillen...

 

...und gute Laune!

 

SW