Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook

Saison 2016/2017

Mannschaft Herren 5
Mannschaft:
Die 5. Herren von links: René Koch (Center), Filip Stojcevic (Center), Leonard Schaum linker Flügel), Alexander Röder (rechter Flügel), Peter Furmaniak (Centerdecker), Lukas Nagel (linker Flügel), Olaf Höpink, Uli Sonnenschein (Tw), Jürgen Furmaniak (rechter Flügel), David Wanka(linker Flügel), Christian Müller-Mai (rechter Flügel), zum Kader zählen außerdem noch: Lukas Keßner (Flügel), Levin Enayet
Trainer:
Ansprechpartner: Peter Furmaniak
Trainingszeiten/Ort: Jugendtrainingszeiten
Spielplan/Tabelle: >>> klick hier <<<
Spielberichte:
 
04.07.2017 Am Dienstagabend musste unsere Fünfte im Solebad in Werne antreten. Im Januar diesen Jahres unterlagen die Bochumer im Pokalspiel noch knapp, aber diesmal wurde mit einem fulminanten Auftrittvor allem im 2. Viertel der Grundstein für einen hoch-verdienten Sieg gelegt, wobei vor allem die jüngeren Jahrgänge den Takt angaben.
Die Viertelstände aus Bochumer Sicht: 2 : 2 / 8 : 3 / 11 : 4 / 13 : 7
Für Bochum spielten: Florian Clausmeyer, Peter Furmaniak, David Wanka (7), Leonard Schaum (1), Christian Müller-Mai, Mats Hildebrand (2), Olaf Höpink (1), Florian Lerner (2), Jürgen Furmaniak
Bericht: Hans-Peter Furmaniak
 
21.06.2017 Bochum spielt im Nass in Arnsberg

Am Mittwochabend musste unsere Fünfte im Hallenbad Nass in Arnsberg antreten. Da die U-17 im Hinblick auf ihr wichtigstes Spiel nächste Woche ein Trainingsspiel gegen die 1. Herrenmannschaft absolvierte, musste die Fünfte mit U15 Spielern aufgestockt werden. Die mitgereisten Jungen spielten zum ersten Mal überhaupt auf Erwachsenenebene und machten ihr Sache trotz der 5 : 10 Niederlage ausgesprochen gut. Die teilweisen 3 fachen Körpergewichtswerte der Gegner ließen vor allem auf der flachen Seite des Arnsberger Beckens die Bochumer Bemühungen der schwimmerischen Überlegenheit im Keim ersticken und so wurde das Spiel letztendlich mit dem Sturm auf das flache Tor (2. Und 4. Viertel) verloren.
Die Viertelstände aus Bochumer Sicht waren: 1 : 2 / 1 : 5 / 4 : 7 / 5 : 10
Für Bochum spielten: Florian Clausmeyer, Peter Furmaniak, Mohammed Girshaly, Marc Bachstein, Claas Pfeffer (2), Patrick Kühne, Conrad Waleczek (2), Maximilian Stüwe, Jürgen Furmaniak (1)

Bericht: Hans-Peter Furmaniak

 

08.05.2017 Am Montagabend musste unsere Fünfte im Hagener Westfalenbad gegen die SG Hagen antreten. Aufgrund des späten Spieltermins konnten etliche Schüler nicht mitreisen. Die 9 mitgereisten Spieler ließen aber nie Zweifel aufkommen, wer das Becken als Sieger verlassen würde. Alle Viertel wurde gewonnen und am Ende stand es 11 : 3 aus Bochumer Sicht.
Die Viertelstände aus Bochumer Sicht waren: 3 : 1 / 4 : 1 / 8 : 1 / 11 : 3
Für Bochum spielten: Uli Sonnenschein, Peter Furmaniak, Leonard Schaum, Christian Müller-Mai (1), René Koch (4), Olaf Höpink (1), Florian Lerner (4), Alexander Röder, Jürgen Furmaniak (1)

Bericht: Hans-Peter Furmaniak

 

25.04.2017 Am Dienstagabend musste unsere Fünfte in Unna gegen den Tabellenführer antreten. In den ersten beiden Vierteln wurde mit einer 10: 1 Führung bereits der Grundstein für einen nie gefährdeten 13 : 7 Sieg gelegt. Auch in diesem Spiel konnten alle Spieler Zeit auf ihrem Spielkonto addieren.
Die Viertelstände aus Bochumer Sicht waren: 5 : 0 / 10 : 1 / 11 : 3 / 13 : 7
Für Bochum spielten: Uli Sonnenschein, Florian Lerner (2), Christian Müller-Mai (1), Lukas Kessner (2), Filip Stojcevic (2), René Koch (4), Leonard Schaum (1), Olaf Höpink, Conrad Waleczek (1), Alexander Röder, Jürgen Furmaniak (1)

Bericht: Hans-Peter Furmaniak

 

26.3.2017 Gegen den SV Aegir Arnsberg spielte unsere Fünfte am Sonntag im heimischen Westenfeld. Der Tabellenletzte der Kreisliga war bereits nach dem 1. Viertel geschlagen, so dass die Spieler gut durchwechseln konnten.

Mit einem nie gefährdeten 14 : 7 endete das Spiel zu Bochums Gunsten.
Die Viertelstände aus Bochumer Sicht: 5 : 1 / 7 : 4 / 11 : 5 / 14 : 7
Für Bochum spielten: Uli Sonnenschein, Mats Hildebrand, David Wanka (5), Jürgen Furmaniak, Nico Petersen, Olaf Höpink, Jesse Wagner, René Koch (4), Jan Hiltrop (1), Filip Stojcevic (2), Leonard Schaum (1), Alexander Röder, Florian Lerner (1)

Bericht: Hans-Peter Furmaniak

 

19.03.2017 Gegen SG Hagen musste unsere Fünfte am Sonntag im heimischen Westenfeld aufgrund eines Mammutspieltages mit 6 U-15 Spieler antreten. Für einige war es das erste Spiel im Herrenbereich. Trotzdem ließen die Bochumer von Anfang an keinen Zweifel aufkommen, wer das Becken als Sieger verlassen würde und gewannen letztendlich verdient mit 8 : 5.
Die Viertelstände aus Bochumer Sicht waren: 3 : 2 / 4 : 3 / 6 : 4 / 8 : 5
Für Bochum spielten: Uli Sonnenschein, Mats Hildebrand (1), David Wanka (3), Leonard Schaum, Christian Müller-Mai (1), Nico Petersen, Patrick Kühne, René Koch (2), Jan Hiltrop (1), Olaf Höpink, Jesse Wagner, Jürgen Furmaniak
Bericht: Hans-Peter Furmaniak
 
26.02.2017 Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer der Kreisklasse SV Westfalen Dortmund 2 musste unsere Fünfte am Sonntag den 26.2.2017 im heimischen Westenfeld antreten. Bis zur Mitte des 3. Viertels entwickelte sich ein enges Spiel in dem die Bochumer sich nicht mit mehr als einem Tor absetzen konnten. Zum Ende des 3. Viertels wurde endlich die schwimmerische Überlegenheit ausgenutzt und eine erste 4-Tore-Führung (6:47) herausgeschossen. Im letzten Viertel wurde das Ergebnis souverän verwaltet und alle Spieler bekamen genügend Einsatzzeiten.
Ergebnis: 5 : 4 / 8 : 7 / 13 : 10 / 16 : 13
Spieler: Uli Sonnenschein, Peter Furmaniak, David Wanka (4), Leonard Schaum (3), Christian Müller-Mai, Lukas Keßner, Filip Stojcevic (2), René Koch (4), Lukas Nagel, Florian Lerner (2), Jan Hiltrop (1), Jürgen Furmaniak
Bild 1Bild 3Bild 4
Bild 8Bild 11
Bericht: Hans-Peter Furmaniak
 
12.02.2017 Da die U17 in der NRW-Liga gleichzeitig in Köln spielen musste und die Ergänzungsspieler alle krank im Bett waren, mussten 2 Spieler aus der aktuellen U15 aushelfen. Gegen den aktuellen ungeschlagenen Tabellenzweiten vom SV Unna war daher eine deutliche Niederlage an diesem Sonntag im Westenfeld einkalkuliert worden. Doch weit gefehlt Claas im Feld und Florian im Tor bewiesen, dass sie durchaus auch im Herrenbereich gut mitmachen können. Trotzdem kam letztendlich eine verdiente Niederlage heraus, bei der auch auf Bochumer Seite ob der gebotenen Leistungssteigerungen gerade der Jüngeren man durchaus zufrieden sein konnte.
Ergebnis: 2 : 4, 6 : 13, 10 : 14, 13 : 21
Spieler: Florian Clausmeyer, Peter Furmaniak (2), Lukas Keßner, Claas Pfeffer, Christian Müller-Mai (1), Olaf Höpink (1), Conrad Waleczek (7), Jürgen Furmaniak (3)
Bericht: Hans-Peter Furmaniak
 
05.02.2017 Im Sonntagabendspiel der Fünften in der Welle in Dortmund-Derne mussten die Blau-Weißen in der Kreisklasse gegen die Mannschaft des SV Derne 3 antreten. Durch kurzfristige Absagen konnten die Bochumer nur mit 7 Mann antreten und es sah ob der vollbesetzten Bank mit 13 Dortmundern eigentlich nicht gut für die Bochumer aus. Nach einem schnellen Tor unseres Centers schwächelte die Offensive mit etlichen unpräzisen Abschlüssen. In dieser Phase verhinderte unser Torwart mit vielen guten Paraden einen größeren Rückstand der bis zum Anfang des 2. Viertels (6:36) auf 2 Tore (2 : 4) anwuchs. Danach klappten die Abläufe immer besser und die Treffsicherheit kehrte zurück. So kam es letztendlich zu einem in dieser Höhe unerwarteten aber hochverdienten 12 : 6 Auswärtssieg.
Die Viertelstände aus Bochumer Sicht waren: 2 : 2 / 6 : 5 / 10 : 5 / 12 : 6
Für Bochum spielten: Uli Sonnenschein, Peter Furmaniak (1), Christian Müller-Mai (2), René Koch (4), Jan Hiltrop (2), Olaf Höpink (1), Leonard Schaum (2)
Bericht: Hans-Peter Furmaniak
 
21.01.2017 Im zweiten Spiel im Jahr 2017 mussten die Blau-Weißen in der Kreisklasse gegen die Mannschaft der Wasserfreunde Lüdenscheid antreten. Nach einem guten anfänglichen Spiel und einer schnellen 4 : 1-Führung bis Mitte des 2. Viertels, verpasste die Mannschaft den Deckel zu zumachen und durch einige persönliche Fehler wurde der Gegner wieder aufgebaut. Trotz starker Center-und Torwartleistung gingen die Lüdenscheider erst  kurz vor Ende des 3. Drittels mit 6 : 5 in Führung. Im letzten Viertel allerdings lief das Spiel in eine völlig falsche Richtung, nachdem durch einige unglückliche Aktionen, der Gegner uns klassisch auskonterte und man verlor schlussendlich mit 8 : 13. Bei den nächsten Spielen muss die junge Mannschaft sicherlich noch lernen, ihre spielerische Linie bis zum Schluss durchzuhalten, damit in den nächsten Spielen der Erfolg sich einstellen kann. Trotzdem hat sich die Jugend bereits gut an das Erwachsenenniveau herangearbeitet, was sicherlich auch dem Spiel in den Jugendligen zugute- kommen wird.
Ergebnis:  3 : 1 / 4 : 4 / 5 : 6 / 8 : 13
Spieler:  Uli Sonnenschein, Peter Furmaniak, David Wanka (1), Christian Müller-Mai, Filip Stojcevic, René Koch (6), Lukas Nagel, Olaf Höpink (1), Leonard Schaum (1), Alexander Röder, Jürgen Furmaniak (1)
Bericht: Hans-Peter Furmaniak
21.01.2017 Lüdenscheid
 
17.01.2017 Im ersten Spiel der Fünften im Neuen Jahr 2017 hatten die Blau-Weißen im Pokal ein Auswärtslos gezogen und mussten gegen die Mannschaft des TV Werne antreten. Da aufgrund einiger Krankmeldungen die Mannschaft dezimiert mit einer Jugendtruppe, verstärkt durch einige „ältere“ Spieler, antreten mussten, war die Schwere der Aufgabe von vorneherein klar. Trotzdem entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe und der glückliche Sieger Werne stand mit dem 9 : 10 aus Bochumer Sicht erst mit dem Schlusspfiff fest.
Während des gesamten Spiels gelang es nämlich keiner der beiden Mannschaften sich mit mehr als einem Tor abzusetzen. Der letzte Schuss aufs Tor mit der Schlusssirene gehörte den Bochumern, führte aber nicht zum Erfolg.
Ergebnis: (2 : 3 / 5 : 5 / 6 : 7 / 9 : 10)
Spieler: Peter Furmaniak (1), Jürgen Furmaniak (1), Christian Müller-Mai, Lukas Keßner, Jürgen Furmaniak (1), René Koch (5), Olaf Höpink (1), Leonard Schaum (1), Alexander Röder, Uli Sonnenschein
Bericht: Hans-Peter Furmaniak
 
27.11.2016 Das neuformierte Team der 5.Mannschaft musste in der Kreisliga zum 1. Auswärtsspiel nach Lütgendortmund um gegen SV Westfalen Dortmund 2 anzutreten.
Die Bochumer Mannschaft musste dazu in einem 25 m Becken spielen, das auf der einen Seite einen flachen Nichtschwimmerteil (1,35m) hatte. Vor allem die Jugendlichen, hatten bei einem festen Stand auf dem Beckenboden gegen jeweils körperlich schwerere Gegner keinen leichten Stand. Trotzdem zog man sich beachtlich aus diesem Vergleich und das letzte Viertel ins tiefe Becken wurde sogar mit 2 : 1 gewonnen.
Ergebnis: 2 : 3 / 5 : 7 / 7 : 11 / 9 : 12
Spieler: Uli Sonnenschein, Peter Furmaniak, (2), David Wanka (3), Jürgen Furmaniak, Leonard Schaum (1), Lukas Keßner, René Koch (2), Lukas Nagel, Jan Hiltrop (2), Alexander Röder
Bericht: Hans-Peter Furmaniak
 
13.11.2016 Im 1. Spiel in der Kreisliga bestritt die 5. Mannschaft des BWBochum gegen SV Derne 3 im Westenfeld.
Die Bochumer  Mannschaft, die aus ein paar erfahrenen Spielern und hauptsächlich aus Jugendlichen besteht, musste nach einem frühen Rückstand eine lange Aufholjagd aufnehmen. Als die Mannschaft 3 Minuten vor Schluss endlich mit 3 Toren führte, wurden durch Unerfahrenheit ein 0 : 4 Lauf des Gegners zugelassen, so dass man froh sein konnte, vier Sekunden vor Schluss noch  den Ausgleich zu erzielen.
Ergebnis:  1 : 3 / 5 : 5 / 9 : 8 / 13 : 13
Spieler:  Uli Sonnenschein, Peter Furmaniak, (2), David Wanka (5), Jürgen Furmaniak, Leonard Schaum (1), Filip Stojcevic (2), Lukas Keßner, René Koch (2), Lukas Nagel, Olaf Höpink (2), Alexander Röder
Bericht: Hans-Peter Furmaniak