Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook

Auftakt der NRW-Liga in Gütersloh

Damen starten mit solidem Auftritt in die Saison

Beim Dalkeman Triathlon in Gütersloh startete 2016 die NRW-Liga in die Triathlon Saison. Die Mannschaft des SV Blau-Weiß Bochum um Anna Fischer, Sarah Jeleniowski und Kathrin Linke kämpfte sich gegen ein mit Bundesliga-Startern gefülltes Feld auf einen soliden 13. Platz.

In der dritthöchsten Liga Deutschlands fand in diesem Jahr eine Angleichung an die Bundesliga statt: neben zwei Teamsprint Events gibt es außerdem hauptsächlich kurze Sprint-Events mit Windschattenfreigabe.

Beim Dalkeman in Gütersloh ging es zum Saisonstart auf der Sprint-Distanz (750m Schwimmen, 20km Radfahren, 5km Laufen) los. In einem starken Feld siegte Bundesliga-Triathletin Sara Baumann vom Tri-Team Hagen (1:03:18 Stunden) vor Pien Keulstra vom Krefelder Kanu Klub (1:04:37). Beste Bochumerin wurde Anna Fischer auf dem 28. Platz (1:11:15), die sich nach einem großen Rückstand auf das Feld nach dem Schwimmen noch beim Radfahren und Laufen zurück kämpfte. Teamkameradin Sarah Jeleniowski kam auf dem 30. Platz (1:11:42) in Ziel. Kathrin Linke folgte auf dem 42. Rang (1:16:37).

 

Der nächste Wettkampf findet schon am kommende Wochenende in Gladbeck statt. Hier können die Triathletinnen vom SV Blau-Weiß Bochum mit einem starken Teamsprint überzeugen: 2015 konnten sie einen fünften Platz erkämpfen.